Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

M&A im Big-Data-Umfeld: Neue Bewertungsfragen, neue Risiken

4. April 2017

Unser Frankfurter Partner Dr. Tim Oliver Brandi im Gespräch mit FINANCE-TV

Bei immer mehr Unternehmen gehören Daten zu den wertvollsten Assets. Das sorgt bei M&A-Transaktionen für zusätzliche datenschutzrechtliche Schwierigkeiten. Um die Datenqualität und die Sicherheitsstrukturen von M&A-Targets zu überprüfen, gibt es bereits spezielle Due-Diligence-Stränge. Wo dafür recherchiert wird, welche internen Prozesse ein Käufer überprüfen sollte und wie weit Gewährleistungsregelungen einen Käufer schützen können, erfahren Sie im folgenden Video.

Quelle: www.finance-magazin.de/finance-tv

Kontakt

Loading data