Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

JUVE Awards: Hogan Lovells ist Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Kartellrecht

28. Oktober 2016

Pressekontakt

Sabine Maneval

+49 69 96 236 632

Große Freude bei Hogan Lovells: bei der gestrigen Verleihung der JUVE Awards erhielt die internationale Wirtschaftssozietät zwei der begehrten Auszeichnungen und ist nun "Kanzlei des Jahres" und "Kanzlei des Jahres für Kartellrecht" 2016.

Vorausgegangen war ein überaus umsatzstarkes Jahr, in dem Hogan Lovells deutlich schneller als der Markt zweistellig wuchs.

JUVE begründet die Auszeichnung zur Kanzlei des Jahre unter anderem mit: "Eine konsequente Modernisierung hat Hogan Lovells so erfolgreich gemacht wie nie zuvor. ... Hogan Lovells hat außerdem das, wonach andere Top-Kanzleien hierzulande noch suchen: eine funktionierende Anbindung an den US-Markt."

Für die erfolgreiche Kartellrechtspraxis war es bereits die dritte Nominierung in fünf Jahren. JUVE attestiert ihr, dass sie "noch einmal richtig Gas gegeben" habe und hebt sowohl die Internationalisierung als auch die Leuchtturmmandate der deutschen Praxis hervor.

Hogan Lovells war zusätzlich zum zweiten Mal im Bereich M&A und dritten Mal im Bereich Private Equity & Venture Capital nominiert und zählt auch hier zu den Besten ihres Bereichs.

Burkhart Goebel, Regional Managing Partner Continental Europe, freut sich sehr über die Auszeichnungen. "Sie bedeuten uns viel. Sie zeigen, dass wir mit unserer klaren Positionierung auf erstklassige Branchenkenntnis, Lösungsorientierung und Teamplay unsere Mandanten und den Markt überzeugen."

Mit den Awards würdigt die Redaktion des Fachmagazins JUVE die Wirtschaftskanzleien, die in ihren Bereichen durch eine besonders dynamische Entwicklung aufgefallen sind. Die Auszeichnungen basieren auf einer umfangreichen Marktanalyse der Redaktion und über 20.000 Einzelgesprächen mit Mandanten, Wettbewerbern und Marktteilnehmern.

Kontakt

 
Loading data