Hogan Lovells berät TRIUVA beim Erwerb des Junghof Plaza in Frankfurt

Unter Leitung Ihres Frankfurter PartnersHinrich Thieme hat Hogan Lovells die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH beim Erwerb des Frankfurter Junghof Plaza für einen Pensionsfonds im Rahmen eines Forward Deals beraten.

Das Objekt im zentralen Frankfurter Geschäftsbezirk weist eine Gesamtfläche von rund 33.000 Quadratmetern auf und wird derzeit zu einem modernen Bürogebäude mit Innenhöfen, Einzelhandel, Gastronomie und Hotelbereich umgebaut. Mehr als 60 Prozent des Gebäudes sind bereits vermietet. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.

Hogan Lovells für TRIUVA 

Frankfurt

Dr. Hinrich Thieme, (Partner), Markus Franken, Siegrun Müller, Eva-Maria Herwig (Senior Associates, Immobilienwirtschaftsrecht); 

Düsseldorf

Dr. Michael Dettmeier (Partner), Nico Neukam (Senior Associate, Steuer- und Bilanzrecht);

Sebastian Faust (Senior Associate, Kartellrecht).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data