Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Hogan Lovells berät Personio bei einer Series-A-Finanzierung

9. August 2017

Pressekontakt

Peter Herkenhoff

Corporate Communications Manager Germany
Düsseldorf
+49 211 13 68 469

Unter Leitung Ihres Münchener Partners Volker Geyrhalter hat Hogan Lovells die Personio GmbH bei einer Series-A-Finanzierungsrunde beraten.

Der neue Lead VC Investor Northzone, der bereits an Unternehmen wie Spotify und Klarna beteiligt ist, investiert mit den Altinvestoren Global Founders Capital und Picus Capital insgesamt 10,5 Mio. Euro in das Münchener Start-up, das Softwarelösungen für Personalabteilungen von klein- und mittelständischen Unternehmen anbietet.

Seit der Gründung 2015 hat Personio etwa 400 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewonnen. Mit dem neuen Kapital möchte Personio die angebotenen SaaS-Lösungen weiter verbessern und ein europaweites Wachstum finanzieren.

"Wir freuen uns, dass wir der Personio GmbH, nachdem wir bereits die 'Seed'-Finanzierung 2016 begleitet hatten, erneut mit unserer juristischen Expertise zur Seite stehen konnten", sagte Volker Geyrhalter.

Hogan Lovells für Personio GmbH

Dr. Volker Geyrhalter (Partner), Andreas Thun (Counsel), Florian Bortfeldt (Counsel), Cornelius Naumann (Associate), Christian Alscher (Business Lawyer, alle Corporate/M&A, München).

Kontakt

 
Loading data