Hogan Lovells berät Invision bei der Investition in die Laboratorium Dr. Deppe Gruppe

Unter Leitung ihres Düsseldorfer Partners Lars Benger hat Hogan Lovells Invision Capital Partners bei ihrer Investition in die Laboratorium Dr. Deppe Gruppe (www.dr-deppe.de, www.synersis.de) beraten.

Invision investiert in die Laboratorium Dr. Deppe Gruppe, um das weitere Wachstum zu begleiten. Die Produktion in Kempen wird ausgebaut und die Geschäftsaktivitäten internationalisiert. Zudem wird Invision gezielte Zukäufe mit weiterem Kapital unterstützen. Invision begleitet bevorzugt mittelständische Unternehmen und unterstützt deren Wachstum und Entwicklung auf dem internationalen Markt. Dies ist bereits Invisions zweite Wachstumsbeteiligung in NRW in den letzten zehn Monaten.

Laboratorium Dr. Deppe entwickelt und produziert Desinfektions-, Medizin- sowie Biozidprodukte für diverse Anwendungsgebiete.

"Wir freuen uns, dass wir Invision erneut bei der Investition in ein mittelständisches Familienunternehmen in allen Rechtsfragen unterstützen konnten", sagte Lars Benger.

Hogan Lovells für Invision Capital Partners

Lars Benger (Partner), Dr. Michael Schröpfer (Senior Associate), Christian Brenscheidt, Dr. Johannes Lau (Associates, Private Equity, Düsseldorf);

Dr. Martin Sura (Partner), Sebastian Faust (Senior Associate, Kartellrecht, Düsseldorf);

Thomas Salomon (Partner), Simon Schwager (Associate, Handels- und Vertriebsrecht, Hamburg); 

Dr. Marcus Schreibauer (Partner), Sarah-Lena Kreutzmann (Senior Associate), Yumiko Olsen (Associate, Gewerblicher Rechtsschutz, Düsseldorf);

Dr. Tim Gero Joppich (Partner), Stefan Richter (Senior Associate), Justus Frank (Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf);

Dr. Roland Bomhard (Partner), Dr. Jens Stenmans (Associate, Immobilienrecht, Düsseldorf);

Dr. Florian Unseld (Counsel), Nadine Otz (Associate, Handels- und Vertriebsrecht, München).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data