Hogan Lovells berät die Deutsche Telekom AG erneut bei der Platzierung von Scout24 AG Aktien

Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Michael Schlitt und Counsels Susanne Lenz hat Hogan Lovells die Deutsche Telekom AG bei der Platzierung von ca. 10,0 Millionen Aktien der Scout 24 AG beraten.

Die Deutsche Telekom hat die Aktien zusammen mit German BMEP Ord GmbH & Co. KG und MEP Ord GmbH & Co. KG im Zuge eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens zum Preis von 32,20 Euro bei Investoren platziert. Durch die Platzierung wurde der Free Float der Scout 24 AG nach dem Börsengang im Herbst 2015 weiter erhöht. 

Hogan Lovells-Team für die Deutsche Telekom AG

Prof. Dr. Michael Schlitt (Partner), Dr. Susanne Lenz (Counsel), Nona Naydenova (Diplom-Wirtschaftsjuristin (Univ.)), Garrett Gunchick (Foreign Associate, Kapitalmarktrecht, Frankfurt).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data