Hogan Lovells berät BASF bei der Zusammenlegung des Papier- und Wasserchemikalien-Geschäfts mit Solenis

Unter Leitung ihres Münchener Partners Nikolas Zirngibl hat Hogan Lovells die BASF SE bei der Zusammenlegung ihres Papier- und Wasserchemikalien-Geschäfts mit dem US-Spezialchemiehersteller Solenis beraten.

BASF bringt aus ihrem Geschäftsbereich Performance Chemicals das gesamte 'Paper and Water Chemicals'-Geschäft mit Standorten in Bradford und Grimsby (UK), Suffolk (Virginia, USA), Altamira (Mexico), Ankleshwar (India) sowie Kwinana (Australia) und insgesamt ca. 1.300 Mitarbeiter in die neue Gesellschaft ein.

Der bereinigte Umsatz (2017) des kombinierten Geschäfts beträgt ca. 2,4 Mrd. Euro.

Der deutsche Chemiekonzern erhält 49 Prozent an dem gemeinsamen Unternehmen, die übrigen 51 Prozent wird der bisherige Eigentümer von Solenis halten, der Private Equity-Investor Clayton, Dubilier & Rice über einen außerbörslichen Beteiligungsfonds.

Die Transaktion bedarf noch der Kartellfreigabe der EU-Kommission und weiterer Kartellbehörden.

Hogan Lovells für BASF SE 

München

Dr. Nikolas Zirngibl (Partner, Federführung), Andreas Thun (Counsel), Dr. Peter Lang (Senior Associate), Thiemo Woertge, (Associate, Gesellschaftsrecht/M&A); 

Dr. Falk Loose (Counsel), Dr. Andreas Eggert (Senior Associate, Steuer- und Bilanzrecht);

Hamburg 

Dr. Marc Schweda (Partner), Dr. Jan-Christoph Rudowicz (Associate, Kartellrecht);

Christian Stoll (Partner, gewerblicher Rechtsschutz); Tobias Flasbarth (Counsel, Gesellschaftsrecht/M&A);

Amsterdam

Johannes Buntjer (Partner), Leonie Huisman (Counsel), Aafke Pronk (Senior Associate), Daan Schuringa, Jamie Tang (Associates, Gesellschaftsrecht); Anton Louwinger (Partner, Steuer- und Bilanzrecht);

Brüssel

Dr. Falk Schöning (Partner), Gianni De Stefano (Counsel), May Lyn Yuen (Senior Associate), Jaime Rodriguez Toquero, David Dauchez, Samed Sahin, Sophie Vriezen (Associates, Kartellrecht);

Washington D.C.

Joseph G. Krauss (Partner), Suparna S Reddy, Angela Krulc (Associates, Kartellrecht).


Zurück zur Übersicht

Loading data