Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Hogan Lovells berät Commerz Real beim Verkauf des Düsseldorfer Quatron

11. Juli 2017

Düsseldorf

Pressekontakt

Peter Herkenhoff

Corporate Communications Manager Germany
Düsseldorf
+49 211 13 68 469

Unter Leitung ihres Düsseldorfer Partners Roland Bomhard und Senior Associates Tobias Strohmeier hat Hogan Lovells die Commerz Real beim Verkauf des Bürokomplexes "Quatron" an den Immobilieninvestor AEW Europe für dessen Spezialfonds "City Office Germany" beraten.

Nach Volumen ist dies die gegenwärtig zweitgrößte Büro-Transaktion am Düsseldorfer Markt im laufenden Jahr.

Das verkehrsgünstig gelegene "Quatron" wurde 2004 fertiggestellt und verfügt über eine Gesamtmietfläche von circa 22.000 Quadratmetern. Bislang befand sich der Bürokomplex im Eigentum des geschlossenen Immobilienfonds CFB 145 der Commerz Real, die auch einer der beiden Hauptmieter im Quatron ist. Der andere Hauptmieter ist der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW. 

Hogan Lovells hat den CFB-Fonds 145 der Commerz Real bei allen rechtlichen Fragestellungen der Transaktion beraten, die im Asset Deal vollzogen wurde.

Hogan Lovells für Commerz Real

Dr. Roland Bomhard (Partner), Dr. Tobias Strohmeier (Senior Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Düsseldorf);

Dr. Michael Dettmeier (Partner), Dr. Miodrag Prodan (Associate, Steuerrecht, Düsseldorf).

Kontakt

 
Loading data