Soziale Verantwortung

Ein Team. Etwas bewegen. Weltweit.

Einsatz für Gerechtigkeit. Die Gesellschaft stärken. Jungen Menschen ein Vorbild sein. Wir reden nicht nur über gesellschaftliche Verantwortung – wir leben sie jeden Tag.

Überblick

Hogan Lovells ermutigt alle Mitarbeiter, im Rahmen ihrer regulären Tätigkeit jährlich mindestens 25 Stunden bei unseren gemeinnützigen Projekten mitzuarbeiten oder Pro Bono-Rechtsberatung zu leisten. Der Schwerpunkt unserer weltweiten Aktivitäten liegt darauf, die Rechte von Mädchen und Frauen zu schützen, zu stärken und zu erweitern. Mit unseren Projekten helfen wir vor Ort in unseren Gemeinden genauso wie weltweit.

Für unsere Unterstützung von Flüchtlingen haben wir den Deutschen CSR-Preis 2017 für Bürgerschaftliches Engagement erhalten. Bereits 2016 wurden wir mit dem Deutschen CSR-Preis in der Kategorie Mitarbeiterengagement für unsere langjährige Pro Bono Beratung der Initiative JOBLINGE und unser Projekt Debate It! ausgezeichnet.

Pro Bono

Hogan Lovells und UPJ erstellen Online-Marktplatz für Pro Bono Rechtsberatung

Wir sind seit Januar 2018 Mitglied beim UPJ, dem größten nationalen CSR-Netzwerk. Bei UPJ kommen Partner und ...

Vorschau Vollansicht

Gesellschaft

Debate It! – JOBLINGE diskutieren bei Hogan Lovells in München

Debate It! Am Nikolaustag 2017 haben JOBLINGE bei uns über verpflichtende Organspende und Tierversuche in der...

Vorschau Vollansicht

Vielfalt

AIPLA Networking Veranstaltung für Frauen im IP bei Hogan Lovells

In Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf und Moskau war Hogan Lovells auch in diesem Jahr wieder Gastgeber von...

Vorschau Vollansicht
Loading data