Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Lea Kaase


Frankfurt

Das Praktikum als Sprungbrett bei Hogan Lovells? Bei Lea Kaase hat das funktioniert.

In Ihrem 5. Fachsemester an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und nach der Wahl des Schwerpunkts im Bereich des Urheberrechts, hat sich Lea Kaase für ein Praktikum bei Hogan Lovells in Frankfurt entschieden. Neben fachlichen Einblicken in das Gebiet "Intellectual Property, Media & Technology" konnte sie so auch den Arbeitsalltag bei Hogan Lovells kennenlernen. Im Anschluss an das Praktikum ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei uns tätig geworden und kann seitdem unter anderem praktische Erfahrungen im IP-Recht sammeln.

Loading data